Lehre

Wintersemester 2020/21

Lektüre und Analyse ausgewählter Textabschnitte aus dem Neuen Testament

Dr. theol. Michael Hölscher

Kurzname: Textlektüre NT
Kursnummer: 01.086.770

Digitale Lehre

Die Übung „Lektüre und Analyse ausgewählter Textabschnitte aus dem Neuen Testament“ wird im Wintersemester 2020/21 als Online-Übung angeboten (siehe Inhaltsbeschreibung). Die virtuelle Vorbesprechung findet am 4. November 2020, 9.15–10 Uhr, statt. Dazu werden Sie rechtzeitig per E-Mail eingeladen.

Teilnahmebedingungen für die Online-Übung:

  1. aktiv sein, mitmachen, Fragen stellen,
  2. bereit sein, Feedback zu erhalten und eigene Texte zu überarbeiten,
  3. kommentierte Übersetzungen ausgewählter Perikopen verfassen,
  4. sich selbst und Ihre Lerneinheiten gut organisieren.

Voraussetzungen / Organisatorisches

Modul 16 (Mag.Theol.): Vertiefung im Bereich des Alten und des Neuen Testaments
Modul B8 (Beifach Theologie): Vertiefung AT und NT
Diplomstudium: NT-Exegese

04.11.2020, 9.15–10 Uhr: Vorbesprechung (Video-Konferenz). Dazu werden Sie rechtzeitig per E-Mail eingeladen.
 

Inhalt

Ziel ist es, dass Sie sich ausgewählte und bisher unbekannte Textabschnitte aus dem Neuen Testament im griechischen Original selbst erarbeiten können. Dazu können Sie den Text philologisch reflektiert übersetzen und sich Aspekte der Textkomposition erschließen. Der Lernerfolg wird mit schriftlich ausgearbeiteten und kommentierten Übersetzungen dreier Perikopen als Übungsleistung nachgewiesen. Die kommentierten Übersetzungen werden bereits während des Semesters verfasst und Schritt für Schritt begleitet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der virtuellen Vorbesprechung am 4. November 2020, 9.15–10 Uhr. Dazu werden Sie rechtzeitig per E-Mail eingeladen.

Zusätzliche Informationen

Als Übung zur Anrechnung für das Modul 16 (Mag.Theol.) kann die Lehrveranstaltung auch vorgezogen und vor der Teilnahme an den übrigen Lehrveranstaltungen des Moduls absolviert werden.

04.11.2020, 9.15–10 Uhr: Vorbesprechung (Video-Konferenz). Dazu werden Sie rechtzeitig per E-Mail eingeladen.
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Lehrveranstaltungen im WiSe 2020/21 im Bedarfsfall digital angeboten werden.

Empfohlene Literatur

Nestle-Aland. Novum Testamentum Graece, hg. v. Barbara u. Kurt Aland u.a., Stuttgart 271993 bzw. 282013.
Wilfrid Haubeck/Heinrich von Siebenthal: Neuer sprachlicher Schlüssel zum griechischen Neuen Testament. Matthäus bis Offenbarung, Gießen 22011.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt

Semester: WiSe 2020/21